Standort Struvenhütten

Das Dorf Struvenhütten hat circa 1000 Einwohner. Hinter der Meierei Richtung Ortsausgang, beim Freibad, liegt die Grundschule.

Zur Zeit besuchen 44 Schülerinnen und Schüler die Grundschule Struvenhütten. Die erste und zweite Jahrgangsstufe bilden eine Klasse und die dritte und vierte Jahrgangsstufe bilden die zweite Klasse. Das Kollegium besteht aus drei Lehrkräften. Zusätzlich erteilt eine Kollegin vom Förderzentrum pro Woche zwei Stunden Präventivunterricht.

Die erste und die zweite Klasse werden täglich von 7.30 Uhr bis 12.00 Uhr betreut. Der Kernunterricht findet von 8.00 Uhr bis 11.40 Uhr statt. Ab 7.30 Uhr und bis 12.00 Uhr ist gleitende Ankommens- und Abholzeit. Die dritte und die vierte Klasse hat von 8.00 Uhr bis 12.45 Uhr Unterricht. Auch für die Klasse 3/4 gilt die gleitende Ankommenszeit von 7.30 Uhr bis 8.00 Uhr. Dreimal wöchentlich findet von 7.45 Uhr bis 8.00 Uhr Lesezeit statt, so dass jedes Kind einmal die Woche in einer Kleingruppe an der Lesezeit teilnehmen kann. Die Einteilung der Gruppen erfolgt durch die jeweilige Deutschlehrkraft.
Darüber hinaus wird nach dem Unterricht eine Betreuung bis 16.30 Uhr durch die Kindertagesstätte „Pusteblume“ angeboten. Die Kinder können dort zu Mittag essen und bekommen eine Hausaufgabenbetreuung.

Weitere Informationen zu der Geschichte des Standorts sowie zum Gebäude finden sie hier.